Karen Hartig: liebt (fast) alles mit Buchstaben.

Porträt von Karen HartigMein Lebenslauf als Journalistin und Mensch ist bunt und von Vielfalt geprägt: Geboren wurde ich in Tamworth (Australien), aufgewachsen bin ich in Brüssel. Erst nach meinem Abitur an der Deutschen Schule Brüssel kam ich erstmals als „Bürgerin“ nach Deutschland.

Ja, ich wollte schon mit 14 Journalistin werden. Spätestens im Studium war klar, dass ich nur eins wollte: schreiben.

Angefangen habe ich also klassisch als Redakteurin bei der Kölnischen Rundschau. Vier Kinder später war ich Romanautorin mit einer knackigen 150.000-Auflage.

Nach einer Zeit als Freie bei verschiedenen Tageszeitungen und beim WDR Aachen wechselte ich in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zwei Jahre lang leitete ich die Pressestelle eines großen Musical-Theaters – als der letzte Vorhang fiel, war es wieder Zeit für etwas Neues. Der Weg in den Gesundheitsbereich öffnete sich; im Laufe der Jahre erarbeitete ich mir ein fundiertes Wissen über Psychologie und Verhalten, seelische Gesundheit, Prävention und Sucht, psychische Erkrankungen und gesundes Altern.

Seit 2005 bin ich selbständig als freie Gesundheitsjournalistin und Texterin. Meine Fachgebiete:

• Medizin, Psychologie und (seelische) Gesundheit
• Gesundes Altern
• Stress und Burnout
• Coaching und Mentaltraining
• Resilienz
• Depressionen
• Prävention und Sucht: Alkohol, Medikamente (z.B. Schlaf- und Beruhigungsmittel), Hirndoping

• In diesem Rahmen leitete ich mehrmals das mediale Projektmanagement bundesweiter Gesundheits- und Präventionskampagnen, organisierte PR-Events und betreute prominente Testimonials. 

• Ich schreibe Reportagen und Interviews für Publikumszeitschriften, Tageszeitungen, Magazine.

• Ich konzipiere, schreibe und redigiere Gesundheits- und Patientenbroschüren (z.B. für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die Deutsche Krebshilfe, die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen).

• Ich schreibe stimmige, authentische Texte für Webseiten, z.B. für Einzelunternehmerinnen, Coaches, Trainer und Berater. 

• Auch die Redaktion von Fremdmanuskripten übernehme ich mit Vergnügen und poliere die Texte, bis sie funkeln. Wissenschaftliche Texte „lesbar“ zu machen, ist eine meiner Spezialitäten.

• Als erfolgreiche Romanautorin beherrsche ich das lebendige, empathische Storytelling und schreibe als Ghostwriter die Biografien nicht nur prominenter Menschen.  

• Seit 2017 blogge ich in meinem anderen Leben als systemischer Coach (www.hartig-coacht.de) über das gute Leben, über Stress und wie man ihm entkommt, über Selbstliebe und Lebensfreude: „Her mit dem guten Leben!“

Buchveröffentlichungen

• „Reihenhaus-Blues“ (1997)
• „Ehemänner und andere Irrtümer“ (1998)
• „Ein Hausfreund kommt selten allein“ (2001), alle Fischer Taschenbuch Verlag
• „Die vegetarische Weihnachtsgans“ (2000), Aufbau-Verlag
• Kurzgeschichten für die Verlage Ullstein, Fischer und Rowohlt